1994 (Versammlungsbericht)

Die Generalversammlung beginnt am 15. Januar um 18.20 Uhr im Jugendheim der Schützenhalle. Dabei wird ein Kassenbestand von knapp 24.300 Mark bekannt gegeben. Bei den Neuwahlen gibt es an der Führungsspitze keine Veränderungen. Der Vorstand im Überblick:

Oberst: Eckhard Meyer

Adjutant: Heinrich Bickmann

Geschäftsführer: Werner Müller

Kassierer: Wilfried Münster

Fähnrich: Dirk Bickmann (neu)

1. Fahnenoffizier: Jörg Appelt (neu)

2. Fahnenoffizier: Christoph Wellbrink (neu)

1. Hauptmann: Robert Bickmann (neu)

2. Hauptmann: Horst Rohn (neu)