Libori Schützenfest 2014

Programm 2014In den kommenden Wochen bereiten wir uns auf das Libori-Schützenfest der Altschützen vor.

Vom 26.07. bis zum 28.07. regiert Friedhelm Vogt mit seiner Königin Angelika. Wir freuen uns über rege Teilnahme von allen Freunden und Fans des Vereins.

Wir möchten auch unsere Jungschützen dazu bestärken in Uniform an allen 3 Tagen teilzunehmen.

Anbei ist das Programm des Schützenfestes abgebildet.

 

Weiterlesen: Libori Schützenfest 2014

Jungschützen on Tour

An den letzten Wochenenden waren die Jungschützen wieder in der Umgebung von Bredenborn unterwegs.

Am Samstag  (14. Juni) waren wir zu Gast in Istrup, dem schönen Dorf unserer Königin Tara. Wie auch schon im Jahr zuvor, machten wir uns auf den Weg, nur dieses Mal konnten wir mit unserer Königin einen schönen Abend in der Halle von Istrup verbringen.

Am Sonntag (22.Juni) stand das Stadtschützenfest in Entrup an. Unser Jungschütze Oliver Tölle hatte in Entrup die Königswürde errungen und lud uns ein. So machte sich der Vorstand mit unserem Königspaar und Hofstaat auf den Weg ins Nachbardorf. Nach dem Umzug und Festakt, feierten Einige bis tief in die Nacht, getreu dem Motto „was Samstag super begann, kann auch am Sonntag weiter gehen“.

Am 26.06. veranstaltete der SV Germania Bredenborn erneut ein Menschenkicker-Turnier am Eichenwald-Stadion. Wie auch im letzten Jahr stellten wir eine Mannschaft. Während der Gruppenphase mussten wir uns nur dem Bayern-Fanclub geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 sicherten wir uns aber dennoch den Sieg gegen den Köln-Fanclub „Hennes Fründe“ und wurden somit Dritter. Das Turnier gewann der kürzlich gegründete Gladbach-Fanclub in einem packenden Finale gegen die Bayern. Der Abend endete dann mit Public-Viewing im Vereinsheim des SV Germania.

Jungschützen auf Wanderschaft

 Maiwanderung 2014 Am 1.Mai trafen sich um 11:00 Uhr einige Jungschützen und Freunde des Vereins an unserem Vereinslokal. Vom Germanenhof konnten wir trotz anfänglichem Regen unsere Wanderung starten. Mit 37 Leuten war auch die Beteiligung sehr gut, genauso wie die Stimmung. Wir hoffen, vielleicht beim nächsten Mal auch den ein oder Anderen mehr dabei zu sehen :-)

Da sich das Wetter gehalten hat, konnten wir unsern Notfallplan immer weiter nach hinten verschieben und waren dann auch zur geplanten Zeit am Schützenplatz. Wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat und wir das Ganze im nächsten Jahr wiederholen zu können. Ein paar Eindrücke von unserem Ausflug könnt ihr in unserer Galerie "Maiwanderung 2014" betrachten

Maiwanderung 2014

Flayer Maiwanderung 2014Da nicht immer nur Schützenfest der Anlass sein muss, um etwas zusammen zu unternehmen, haben wir uns für dieses Jahr etwas einfallen lassen. Wir möchten mit allen Jungschützen und Freunden des Vereins am 1. Mai gemeinsam wandern.

Beginn ist um 11 Uhr am Vereinslokal Germanenhof Wiechers. Von dort aus machen wir eine schöne Wanderung durch Bredenborn und Umgebung, sodass wir nach 3-4 Stunden am Schützenplatz ankommen werden und den Nachmittag dort gemeinsam mit dem Handwerker Verein und vielen Gästen ausklingen lassen.

Weiterlesen: Maiwanderung 2014